Barbara Pruchnik

Friedrichstr. 45, 25436 Tornesch
Email: B.Pruchnik@web.de

1955 geboren in Bielefeld
1974 - 1980 Lehramtsstudium von Kunst und Geschichte in Münster
Ausstellungsbeteiligungen und Einzelausstellungen überwiegend in Norddeutschland. 


Zur eigenen Arbeit:
»Meine Arbeitsweise umfasst verschiedene Techniken und Medien: Vorrangig entstehen Bilder auf Papier und Leinwand. Außerdem plastische Objekte, die zumeist mehr auf Wand- oder Bodenfläche, weniger auf den Raum bezogen sind. Schließlich kombinierte Arbeiten, die aus verschiedenen Elementen zusammengesetzt sind. Das Format ist seit längerem eher klein, das Material bescheiden. Stärker abstrahierende Ansätze entstehen zeitgleich mit mehr erzählerischen Arbeiten. Ausgehend von meiner subjektiven Wahrnehmung des Vorgefundenen ist mir der bildnerische Prozess Freiraum, Experimentierfeld und Korrektiv.«

"Helfer", Öl a. Lwd., 50 x 60 cm, 2011
"Helfer", Öl a. Lwd., 50 x 60 cm, 2011
"Gerettet", Öl a. Lwd., 50 x 60 cm, 2011
"Gerettet", Öl a. Lwd., 50 x 60 cm, 2011
»standby«; Holzrahmen 30 x 21 cm (Öl auf Papier, Collage), Kerze, Sockel; Aufbau aus der Reihe »news«, 2005
»standby«; Holzrahmen 30 x 21 cm (Öl auf Papier, Collage), Kerze, Sockel; Aufbau aus der Reihe »news«, 2005

Ausschnitt aus »Duales System«; 2 Stehregale mit je 5 Fächern, zusammen ca. 200 x 185 x 33 cm, gestaltet mit älteren und neuen Objekten und Drahtzeichnungen; 2009

»ohne Titel«; Öl auf Leinwand; 24 x 30 cm; 2007
»ohne Titel«; Öl auf Leinwand; 24 x 30 cm; 2007
»ohne Titel«; Öl auf Leinwand; 24 x 30 cm; 2009
»ohne Titel«; Öl auf Leinwand; 24 x 30 cm; 2009